Bars

Aus AOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überall auf Rubi-Ka sind zahlreiche Bars, Discos und Clubs vorhanden, in denen sich die Bewohner des Wüstenplaneten entspannen, vergnügen und feiern können.


Bars nach Städten geordnet

Hope:

  • The Bar ist eine kleine, dreckige Kneipe, in der es durchaus öfters zu einer kleinen Prügelei kommen kann (5% PvP Zone)


Last Ditch:

  • Das Reet Retreat ist ein großer Clubkomplex mit vielen verschiedenen Restaurant- und Barräumen, einem romantischen Kaminzimmer sowie einer großen Discofläche.


Newland City:


Tir:

  • Enjoy it While it Lasts, allgemein nur als "Chicks" bekannt, ist ein kleiner Nachtclub mit leichtbekleideten Damen, die sich erbitterte Kämpfe liefern und einem kleinen Barraum.
  • Das Happy Rebel wird gerne mal dazu benutzt, Orgversammlungen oder Geburtstagsfeiern auszurichten, da es einen recht großen Saal bietet.


West Athen:

  • Im The Cup treffen sich dank des nahen Grid-Access Leute aller Fraktionen, um zu hypnotischer Musik ein wenig auszuspannen.


Omni Entertainment:

  • Das Baboons ist ein großer, etwas kühl wirkender Tanzpalast, in dem vor langer Zeit die erste und einzige Miss-Rubi-Ka-Wahl statt fand.
  • In der Rompa Bar findet der Unternehmer den Idealen Platz für Geschäftsessen und Besprechungen im kleinen Kreis in einer gediegenen Atmosphäre.
  • Etwas außerhalb befindet sich das Relax, eine Diskothek, die vor allem die jüngeren Bewohner Rubi-Kas anzieht.


4 Holes:

  • Das Canvary ist ein kleiner Club, der leider schon seit längerer Zeit geschlossen ist.
  • Ebenfalls geschlossen ist das Manic Miner, ein ehemaliger Nachtclub für die Minenarbeiter.


Rubi-Kas Kneipenführer

In den Ausgaben 10, 12 und 13 präsentierte die CNN (Clans Neuste Nachrichten) Rubi-Kas Kneipenführer in 3 Teilen.
Nachfolgend die Links zu jedem Teil:

Browsererweiterungen