Pyramide of Home

Aus AOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pyramide of Home
Pyramide of Home


- MindestLvl 201

- zu finden in Broken Shores etwas nördlich vom Grid Exit (Pos: 636.3, 1552.8 /waypoint 636.3 1552.8 665)

- zum Betreten ist Eins der über die Questlines erworbenen Items zu equippen:

Nanodeck oder

Star .





Inhaltsverzeichnis

Eingangsraum

Hier angelangt erblickt man 2 Portal Keeper.

Diese sind zeitgleich zu erledigen.

Daraufhin spawnt der Vortex Soldier, der nach seinem Tot den Zugang zur nächsten Etage über ein Portal gewährt.

1.Etage

In dieser Etage befinden sich wieder 2 Portal Guardians. Diese sind etwas verteilter als im Eingangsraum

2.Etage Der Heckboss (The Cybernetic Daemon)

The Cybernetic Daemon



Der Heckboss hat die unangenehme Angewohnheit ein Nanoskilldrain zu verteilen. Das erschwert etwas die Tankarbeit.

Desweiteren kickt(feart) er gern seine Gegner durch die Gegend.

Den zwischendurch erscheinenden Feuerbällen ist auszuweichen.





3.Etage

Hier sind nun 3 Portal Guardians zu töten.


4.Etage Der Drachenboss (Azdaja the Joyous)

Azdaja the Joyous



Der DrachenBoss ist einer der unangenehmeren Gegner in dieser Instanz.

- er charmt sich gern seine Gegner

- er spawnt kleine Drachen die man tunlichst vom Doctor fernhalten sollte ( sorrowful castet ein Nanoskilldrain )

- er morpht seine Gegner (dieses Nano lässt sich in der grünen Säule löschen)

- er verteilt einen Debuff (Call of Rust) der den verursachten Schaden in Heal umwandelt (dieses Nano lässt sich in der grünen Säule löschen)



5.Etage

Hier befinden sich verteilt nun 4 Portal Guardians

6.Etage The Maiden

The Maiden



The Maiden hat diese Fähigkeiten:

- sie spawnt normale Adds

- sie spawnt The Sacrifice die explodieren (ähnlich den Fanatics im IS)

- sie erzeugt Lichtsäulen(Disco) die man vermeiden muß

- sie charmt sich Gegner





7.Etage Chillen

Diese Etage dient eher zum Ausruhen oder Chars bunkern.

Dort ausgeloggt hat man die Möglichkeit den Endboss gleich zu erlegen, ohne die lästigen 6 ersten Etagen abarbeiten zu müssen.

8.Etage Endboss (The Awoken Nightmare, Phobettor!)

The Awoken Nightmare, Phobettor



Hier darf man sich auf einen netten Fight freuen, nachdem man den Placeholder "The Nameless One" erlegt hat.

Der Endboss vereinigt einige der schon bekannten Effekte aus den vorherigen Etagen:

- Disco (bekannt von The Maiden)

- Flammenbälle ( bekannt vom Heckboss)

jedoch wurde auf die Charmfähigkeit verzichtet.

- das Reflectschild des Bosses wird ausgeschaltet, indem man den Boss über die Rifts in der Area pullt.

Er droppt das bereits bekannte Loot, jedoch statt der Sigil of Alighieri 3x die Sigil of Machiavelli.





Loot

Sigil und Werkzeug

1. Sigil of Machiavelli wird benötigt zum Upgrade der Beast Armor (Slot : Neck Helm Body Shoulder Back)

2. Sigil of Aligheri benötigt zum Upgraden der Beast Armour (Slot : Sleeve, Gloves, Legs, Boots)

3. Notum Infusion Device wird zur Aktivierung der beiden Sigil benötigt

Tokenboard Update 5k Token

alle 3 Capsule ergeben das Update vom 2500er off oder def Tokenboard auf das 5k off oder def Tokenboard

1. Laughing Spirit Capsule dropt vom Heckboss

2. Screaming Spirit Capsule dropt vom Drachen

3. Crying Spirit Capsule dropt von The Maiden

Hud3 items

Diese 3 Items können von allen 4 Bossen droppen

1. Ancient Protective Drone

2. Ancient Aggressive Webbing

3. Ancient Resorative Fungus

Ncu Slots

Diese 2 Items können von allen 4 Bossen droppen

1. Sluggish Notum Lens

2. Dense Nanite Aegis

Waffen

Alle 4 bosse droppen Random die Corrupted Version der Beastwaffen.

Diese können wie die Beastwaffen mit einem Xan Weapon Upgrade geupdated werden.

zusätzlich kann eine neue Waffe droppen : Achaean Conqueror.

Allgemeines Loot

Alle im Dungeon befindlichen Gegner haben das Standardloottable aus Pandemonium.

d.h auch Pande dojas und Hud items (Cl und Treatment)

Haudenlucas 19.02.2015
Sachi 23.06.2015
Browsererweiterungen