Dust Brigade Instanz 2

Aus AOWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wer?

High Level

Wo?

Dust2.jpg Mantis Hive in Perpetual Wastelands

  • Hope Whompa und dann nach Nordosten
  • Absprungspunkt bei Sorrow in Inferno und dann nach Osten

Wie kommen wir da rein?

Seit Patch 18.0.4 braucht man zum betreten der Dust 2 Instanz keine Dust Brigade Security Codes mehr, es genügen die Dust Brigade Security Pass die von den Dust Brigade Mobs vor der Instanz dropen.

Die Security Codes die man nach dem Abschluss der Dust Brigade Quest 1 erhält, bekamen einen neuen Effekt. Ein Rechtsklick bewirkt nun das man wie gewohnt den alten Zugangsbuff in die Ncu bekommt, zusätzlich wird man aber noch vor den Eingang der Dust Instanzen gewarpt.

Beschreibung der Instanz

Dust2 Instanz.jpg

Nachdem ihr in die Instanz gezont seid, befindet Ihr euch am Anfang eines gebogenen Gangs. Dort seid Ihr zunächst add-frei.
Am anderen Ende des Gangs befindet sich die kreisförmig angelegte "Machine", in der sich neben dem Boss 4 Tower befinden (jeweils in den 4 Himmelsrichtungen N, S, E, W), sowie 8 Masked Commandos.
Im äußeren Ring von "The Machine" (hier noch fester Boden) befinden sich die 4 Spawnpunkte für die weiter unten beschriebenen Tower, 8 Masked Commandos, sowie die Zugänge zum Inneren. (Bei den Zugängen muss man beim Drüberlaufen vorsichtig sein, an den Rändern kann man durchfallen - Ich sag nur "harvested"!)
Der äussere Ring ist durch eine Mauer vom inneren Ring getrennt, jedoch sind Teile der Mauer mit waagrechten Schlitzen versehen, durch die der Boss Player sehen, und ggf. auch treffen kann.
Der innere Teil besteht aus mehr oder minder schmalen Laufstegen, die zum Boss führen (Ground Chief Aune), der zunächst genau im Inneren steht. Unter den Laufstegen sieht man etwas Grosses schnell rotieren (Mixer, Quirl - you name it). Fällt man runter -> "harvested"

Team-Setup

Ich war nun schon mehrere Male dort - ja, Bracer ist fertig :) - und die beschriebene Teamzusammenstellung hat sich so als recht sinnvoll gezeigt.

  • Tank, Enfo vorzugsweise
(Adv/Söldi geht auch, da waren wir aber mit 2 Docs drin)
  • Doc (gr. Teamheal ist wichtig, iCh hab ich auch ein paar mal benötigt)
  • Fixer für RS für den Enfo wegen der Esse
  • Calmer, Crat oder Trader (für die Adds), der Craten-Stun ist beim Boss recht hilfreich

Anmerkung:
Engi kann Team-Member, die "geharvested" wurden, per Beam in die Instanz zurückholen (an den Adds vorbei, die ggf. nicht mehr gecalmt sind).
Zusätzlicher Heal vom Adv oder einem 2.ten Doc hat sich auch bewährt.

Auf zum Boss

Die nachfolgende Strategie hat sich als recht erfolgreich gezeigt:

  • Tower-Klopper festlegen
Einen, oder besser zwei, Team-Member auswählen, die den Tower kloppen gehen, wenn Sie spawnen.
  • Adds Pullen
Nachdem alle gebufft sind, geht einer aus dem Team die Adds paarweise pullen. Dabei bleibt der Rest vom Team samt Calmer
am Eingang stehen. Die Adds werden bis zum Eingang gepullt und dort gecalmt. Da der Gang gebogen ist, gibt es keine LOS
ins Innere, und man bekommt kein Aggro, wenn die die Calms auslaufen.
Sind alle 8 Adds gepullt, calmt unser Org-Crat alle nochmal nach, damit die Calms ungefähr gleich lang laufen.
  • Zum äusseren Ring
Nun bis zum Ende des Gangs laufen, der in den äusseren Ring mündet.
Hinweis: am Ende des Gangs stehend seht Ihr einen schwarzen Kreis am Boden der tabbar ist, das ist einer der
Tower, der momentan eingefahren ist; davon gibt es 4 Stück.
Von hier kann man links oder rechts rum zu einem der Eingänge ins Innere laufen, immer schön an der Wand lang um Aggro vom
Boss zu vermeiden. Am besten einfach dem Tank folgen. Docs sollten sich hier schon bereithalten, u.U. ist man durch die
Schlitze in der Wand bereits sichtbar und somit attackbar.
  • Ins Innere
Schaltet auf "Gehen" um (Backspace-Taste) und folgt dem Tank ins Innere (Tank geht vorraus!). Geht bis zum Ende des Laufstegs, bis ganz ran
an den Boss. Als erstes kommt nämlich der Init-Debuff, die Wolke ist von der Mitte aus am schnellsten zu erreichen.
  • Boss kloppen
Während des Fights mit dem Boss läuft ein wiederkehrendes Kampf-Schema ab, mit dem er versucht euch los zu werden. Seine
Gegenmassnahmen scheinen HP-abhängig zu sein, und sind unterschiedlicher Natur. Dabei wird bei einigen ein Tower ausgefahren,
die Gegenmassnahme verschwindet erst wenn der Tower down ist.
Während des Kloppens fahren mindestens 4 Tower aus (HP-abhängig), es können mal auch 5 sein.
Der Init-Debuff kommt mindestens 3 mal (hab ich so in Erinnerung)
  • Tower-Spawnreihenfolge
Es sind 2 Spawnreihenfolgen möglich:
S-W-E-N oder E-S-N-W (Bitte korrigieren, bin mir nicht mehr sicher)
Weitere Reihenfolge: S-E-W-N-E


Boss-Gegenmassnahmen

Debuff

Call.gif Machine Shockwave
Wird der Debuff nicht gelöscht, folgt ein fieser DOT: Notum Pull (Wirklich fies!).
Der Debuff kündigt sich mit einem Erdbeben an, im NCU erscheint dann das Debuff-Icon, sowie das kurz laufende RS-Debuff-Icon. Der RS-Debuff kann mit Free Movements entfernt werden.
Gleichzeitg erscheint eine Nano-Wolke auf einem der Laufstege, im späteren Verlauf kann diese auch direkt unter dem Boss sein.
Tretet Ihr in die Wolke ein, so knipst es den Debuff aus und verhindert den DOT (hatte ich erwähnt das er fies ist?).
Meistens befindet sich die Wolke auf einem anderen Laufsteg, um die Wolke zu erreichen müsst Ihr springen!
Vorgehen:
RS-Debuff abwarten, auf "Rennen" umschalten (wieder Backspace-Taste), damit der Sprung weit genug geht, sauber ausrichten und springen.
(Ich schalte nach dem Sprung wieder auf Gehen zurück, und gehe dann zur Wolke)
Da der Doc in dieser Zeit lange Castzeiten hat, bleiben ihm zum Heilen nur die BGH's. Der Tank sollte hier darauf vorbereitet
sein, ggf. Cocoon zünden.

Reflect-Shield

Tower fährt aus, helle Aura ist um den Boss zu sehen. Attack einstellen, der Tank muss hier taunten, da der Doc sonst
Heal-Aggro bekommt.
Der Tower-Klopper ist nun gefragt. Dies muss schnell geschehen, das der Boss sonst warpt (siehe Warp).
Sobald Tower down ist (am besten ansagen), kann wieder attacked werden.

Heal-Aura

Alle Ranged-Profs müssen den Attack einstellen, da sie sonst den Boss heilen. Die Melee-Klassen können weitermachen.
Sollte keine Melee-Prof dabei sein, muss der Tank hier taunten, wegen Heal-Aggro.
Tower muss wieder umgewutzt werden.

Warp

Liegt der Tower nicht schnell genug, fängt der Boss an zu warpen. Das ganze Team wird dann an eine Stelle im Inneren gewarpt.
Das Dumme ist, sollte jemand gerade rennen, fällt dieser meistens dann vom Laufsteg -> "harvested".
Das Warpen kündigt der Boss durch einen Shout an, deshalb bietet sich hier TS an, damit die Info schnell vorhanden ist
(Rennen einstellen - Warp kommt)

Damage-Increase

Der Boss steigert sein Dmg-Output während des Kloppens. Er beginnt mit 2-3k pro Hit (je nach Char) und steigert sich auf
8k und mehr.

Whipe droht, was tun ?

Später soll hier noch was zum "fast" Whipe des Teams hin, zunächst aber diese Info:
Ein bereits gekloppter Tower (HP-abhängig), spawnt nicht mehr, auch wenn sich der Boss wieder hochheilt.
Es lohnt sich die Instanz aufrecht zu erhalten, egal wie.

Loot

Neben dem Loot erhaltet ihr nach dem Legen von Ground Chief Aune diesen schönen Buff für 5 Stunden in eure NCU: Blessing.gif Charged by the Machine.

Bracer und mögliche Up's

Basic Infused Dust Brigade Bracer
Mit Dust Brigade Notum Infuser kann der Bracer upgedated werden: Improved Infused Dust Brigade Bracer - Tier 1
Nach 10 Update-Schritten erhaltet ihr euren fertigen Bracer: Perfected Infused Dust Brigade Bracer
Zum Bauen des Bracers werden 2000 CL benötigt!


Dust Brigade Notum Infuser kann zum Updaten verwendet werden von

Zum Bauen der Pistole werden 1950 ME/EE benötigt!


Solar-Powered Master Engineer Pistol + Dust Brigade Solar Notum Infuser => Infused Solar-Powered Master Engineer Pistol

Rüssi-Update

Black Molybdenum-Matrix of Xan wird zum Updaten von Biodome-Armor verwendet

White Molybdenum-Matrix of Xan wird zum Updaten von Biodome-Armor verwendet


Dustbrigade-Rüssi

Link

AO Universe Dust Brigade Instanz 2

Browsererweiterungen